Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/howtolearn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Liebe. Lebe. Lache !

Böse Zungen versuchen der Menschheit einzureden, der Mensch sei zum Leiden geboren. Stimmt das? Kannst du dieser Aussage zustimmen? Nun, dann will ich dich vom Gegenteil überzeugen. "Liebe", so lautet der erste Appell. Und damit meine ich nicht nur die Verliebtheit zwischen Menschen. Nein, ich meine viel mehr die Liebe zum Tag, zum Tun und zum Leben. Ganz einfach gesagt, liebe, das was du tust oder lass es. Du wirst niemals glücklich, wenn du gezwungen wirst bzw dich zu einer Handlung zwingst. Gehe mit positiver Energie und Schwung in den Tag. All die Energie die du damit an andere Menschen verteilst, kommt zurück zu dir. Aber das Leben lieben? Das ist in der Tat nicht sehr einfach, ein Leben zu lieben, das so viele verregnete und kalte Tage hat. Ein Leben zu lieben, das dir jedes mal Leid und Trauer zeigt. Halte diese negativen Einwirkungen von dir fern. Bemitleide traurige Ereignisse, aber freue dich auch an alltäglichen Wundern. Zu häufig sehen die Menschen nur die schlechten Nachrichten und vergessen so die schönen Dinge im Leben. Als sei eine schlechte Nachricht die Flamme, die tausend gute Ereignisse verschlingt und nie wieder Zeugnisse solcher wiederfinden lässt. Du lebst, wenn du liebst, was du in deinem Leben machst oder gemacht hast. Wenn du lebst, dann bist du glücklich. Und ein glücklicher Mensch lacht, oder liege ich da falsch? Es ist, wenn man es so nennen darf, ein Teufelskreis. Wenn du das Leben liebst, dann lebst du. Wenn du lebst, dann lachst du. Wenn du lachst, dann liebst du dein Leben. Du bist für dein Glück selber verantwortlich.
27.10.14 00:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung